Skip to main content

Premiere am Donnerstag, den 25. April 2024

Komödie von Jan Weiler

Regie: Christoph Jacobi

Mit Anja Gomez, Stefan Lüers, Margrit Marquardt, Ansgar Matuschak, Christin Rieger, Jochen Schmidtmeyer und Tom Vollbrecht.

Erste Einblicke

Freitagnachmittag an einem stätischen Gymnasium, kurz nach halb drei. Sechs Lehrkräfte sitzen noch im Lehrerzimmer, als es plötzlich an der Tür klopft. Gedanklich sind eigentlich alle schon im Wochenende – die einen seit mittags, die anderen seit Jahrzehnten. Eine bunte Mischung von Lehrenden, die sich untereinander nicht grün sind. Wider Erwarten steht jedoch kein Schüler vor der Tür, sondern Margrit Prohaska, die Mutter eines Schülers. Sie möchte um jeden Preis erreichen, dass ihr Sohn Fabian zum Abitur zugelassen wird. Doch fehlt ihm hierfür nur ein einziger Punkt, den der stockkonservative Pauker Klaus Engelhardt auf keinen Fall vergeben will. Verzweifelt zückt Frau Prohaska eine Waffe und verschließt das Lehrerzimmer. Die Lehrkräfte sollen in der nächsten Stunde über die Vergabe dieses einen Punktes diskutieren. Mit bissig-geschliffenen Dialogen liefern sie sich einen Schlagabtausch erster Güte. Doch gerät diese außergewöhnliche Zeugniskonferenz immer mehr außer Kontrolle, den es geht weniger um Fabian als vielmehr um die persönlichen Abgründe des Lehrpersonals.

Spieltermine

  • DO 25.04.24 | 19.30 Uhr – PREMIERE
  • FR 26.04.24 | 19.30 Uhr
  • SA 27.04.24 | 18.00 Uhr
  • SO 28.04.24 | 16.00 Uhr
  • DI 30.04.24 | 19.30 Uhr
  • MI 01.05.24 | 16.00 Uhr
  • DO 02.05.24 | 19.30 Uhr
  • FR 03.05.24 | 19.30 Uhr
  • SA 04.05.24 | 18.00 Uhr
  • SO 05.05.24 | 16.00 Uhr