Der Gast

April 2008
Der Gast
Gerd ist überglücklich, nach jahrelanger Arbeitslosigkeit endlich wieder einen attraktiven neuen Job in Aussicht zu haben. Letzte Hürde: ein Abendessen mit dem zukünftigen Vorgesetzen, das bei Gerd und seiner Frau Claudia zu Hause stattfinden soll – und das schon am nächsten Abend. Wie gut, dass der übereifrige Nachbar Alex – ein professioneller Imageberater – zufällig von der Angelegenheit erfährt. Alex übernimmt das Kommando und verwandelt das betuliche, etwas biedere Ehepaar in einer Hauruck-Aktion in flotte Gastgeber, die ihrem Besuch mit Charme, kulinarischen Finessen und dynamischer Gesprächsführung den Kopf verdrehen sollen.

Doch dieser Wandel geht nicht ohne Komplikationen vonstatten, denn es kommt zu einer folgenschweren Verwechslung. Außerdem werden Alex’ Kompetenzen angezweifelt, was dem Geschehen zusätzlichen Schwung verleiht.

Regie:Jürgen Reiners

Komödie:David Pharao